Blog

Handarbeiten in Auringen
Der „Auringer Nadelsalon“ lässt eine schöne Tradition in unserer evangelischen Gemeinde wieder aufleben: das gemeinsame Handarbeiten in geselliger Runde. Ab dem 23.8.2019 öffnet der „Auringer Nadelsalon“ an jedem 4. Freitag im Monat von 16 bis 18 Uhr im Blauen Salon des Gemeindehauses seine Türen für strickende, häkelnde und stickende Menschen ab 20 Jahren. Wir freuen uns auf Sie und lhre Handarbeitsprojekte! Auch AnfängerInnen sind herzlich willkommen!

Ab dem 23. August 2019 wird der Auringer Nadelsalon an jedem 4. Freitag im Monat (ausgenommen im Monat Dezember) seine Türen für strickende, häkelnde und stickende Menschen ab 20 Jahren öffnen. 

Damit lassen wir eine schöne Tradition in unserer evangelischen Gemeinde wieder aufleben: das gemeinsame Handarbeiten in geselliger Runde, zum gegenseitigen Inspirieren für neue Projekte und Helfen, wenn man bei der einen oder anderen Masche mal nicht weiter weiß. 

AnfängerInnen sind genauso wie Fortgeschrittene herzlich willkommen. Denkt bitte daran, eure aktuellen Handarbeitsprojekte mitzunehmen!

Bis bald!

Martina und Juliane