Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Und die Bürgerschaft lädt alle Familien in Wiesbaden-Auringen ein, am 18.09. von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr bei einem öffentlichen Kreativworkshop dabei zu sein. Es wird Getränke, Kaffee und Kuchen geben.

Die freie Architektin Kerstin Herter, selbst Auringer Bürgerin und Mutter von Kindern, die den Spielplatz nutzen und gerne aufgewertet sehen würden, wird mit Ihrem professionellen Sachverstand die beiden Veranstaltungen begleiten.

Stimmen zum Event

Andreas Kowol, Dezernent für Umwelt, Grünflächen und Verkehr (Foto): „Politik in den Stadtteilen Wiesbadens lebt von der Begeisterung und dem Engagement der Bürger*innen. Wenn beides zusammenkommt, dann ist es unsere Aufgabe als Landeshauptstadt zu helfen und zu unterstützen. Wir freuen uns über die umtriebigen Auringer*innen und deren Bemühen um ihre Spielplätze. Ich bin sehr gespannt, was sich gerade die Allerkleinsten ausdenken und welche Ideen sie malen werden.“

Gabriele Wolter, Leiterin des Grünflächenamts (Foto): “Für das Grünflächenamt Wiesbaden ist es wichtig, bedarfsgerecht an den Stellen aktiv zu sein, die für die Wiesbadener Bürgerschaft viel Wert stiftet. Wir freuen uns über diese Möglichkeit von der Auringer Bürgerschaft zu erfahren, welche Anforderungen und Wünsche es gibt. Wir werden im Anschluß die Situation bewerten und in einem ausgewogenen Vorgehen über die nächsten Jahre versuchen, möglichst viele Wünsche davon zu berücksichtigen. Leider sind die Möglichkeiten natürlich begrenzt. Ich bin trotzdem gespannt auf die Kreativität der Auringer Bürgerschaft.”

Thomas Wilkerling, Abteilungleiter im Grünflächenamts: “Ich war beeindruckt von der pragmatischen Art des Ortsbeirats und der Sponsor*innen. Wir prüfen aktuell auch, ob und wie die Bürgerschaft sich aktiv an dem Erstellungs- und Betriebsprozess für den Spielplatz beteiligen kann. Vielleicht lernen wir etwas aus dem Verfahren, was wir auch in anderen Stadtteilen anbieten und umsetzen können. Das wäre großartig.”

Kerstin Herter, Architektin aus Auringen: “Als Mutter und Architektin stehe ich gerne für dieses Projekt zur Verfügung und werde im Rahmen der Kreativworkshops auch etwas über die Architekten-Tätigkeit und die Abläufe in solchen Bauprojekten vermitteln. Das wird besonders für die Auringer Kinder interessant sein, denke ich.”

Hannah Schollmaier, Leiterin der Kindertagesstätte in Auringen: “Wir würden diesen Spielplatz gerne wieder häufiger und intensiver nutzen, da dieser fußläufig für alle Altersgruppen aus unserer Kita gut zu erreichen ist. Eine Aufwertung wäre von großem Nutzen, damit der Spielplatz den Bedürfnissen der Kinder gerechter wird. Um die Wünsche und Ideen der Kinder einfließen zu lassen, bieten wir gerne auch bei uns Kreativworkshops in den Kita-Gruppen mit interessierten Kindern an.”

Martin Woitschell, Ortsvorsteher von Auringen: “Für den Ortsbeirat ist es wichtig, das lokale Politik für die Bürgerinnen und Bürger praktisch erlebt werden kann. Die Aufwertung von Spielplätzen in Auringen liegt uns seid jeher fraktionsübergreifend am Herzen. Wir freuen uns, dass es hier jetzt voran geht und werden die Sache gerne weiter mit unterstützen.”

Florian Wall, Mitglied des Ortsbeirats und Vorsitzender des Ortsvereinsrings von Auringen: “Auch der Ortsvereinsring Auringen engagiert sich. So ist zum Beispiel auch im Gespräch, ein Schachbrett auf dem Spielplatz einzurichten. Der TSV Auringen hat sich bereit erklärt, ein solches Schachbrett zu betreigen. Besonders toll ist, dass wir schon Sponsoren finden konnten, die uns zum Beispiel ermöglichen, defekte Figuren zu ersetzen.”

Stefan Florschütz, Unternehmer aus Auringen: “Als Unternehmer bin ich besonders gerne im Ort aktiv. Dazu gehört natürlich auch, dass wir uns an gemeinnützigen Projekten beteiligen und unterstützen, was was vielen in der Bürgerschaft etwas bringt. Besonders schön ist, dass auch andere Unternehmerinnen und Unternehmen im Ort sich mit uns engagieren.“

Aura - Button
elevationflat
outlinedregular
borderRadius2
color#FFFFFF
sizemedium
background#0065ff
iconPositionleft
hrefTarget_self
hrefTypepage
href56197128
labelMehr Infos über Spielplatzprojekt
alignmentleft

Plakat und Hinweis für Auringer Bürgerinnen und Bürger


Event
dateSat Sep 18 2021 10:30:00 GMT+0200 (Mitteleuropäische Sommerzeit)
endDateSat Sep 18 2021 12:00:00 GMT+0200 (Mitteleuropäische Sommerzeit)
time10:30
titleKreativworkshop für den Spieplatz in den langen Ruten
uuidd438f089-80ab-4ed9-bd72-ff2ebf0b00d5